Zum Hauptinhalt springen
  • "Das goldene Stanitzl" 2021

    Ziel dieser einzigen, österreichweiten Prämierung ist es, eine objektive Möglichkeit für einen Produktvergleich zu bieten. Das goldene Stanitzel 2021 soll eine Vermarktungshilfe für die teilnehmenden Betriebe und einen Anreiz zu einer weiteren Qualitätssteigerung darstellen.

    Die Prämierung von Speiseeis aus bäuerlicher und kleingewerblicher Produktion wird bereits zum fünften Mal angeboten! Die Sieger werden mit dem "Goldenen Stanitzel" ausgezeichnet.

    BEWERTUNGSKATEGORIEN

    1. Milchspeiseeis: Milchfett 2,1 bis 10 %
    2. Milch/Obers-Eiscreme oder -Cremeeis: Milchfett ab 10,1 %
    3. Speiseeis auf Basis fermentierter Milcherzeugnisse (Joghurteis, Topfeneis, Kefireis, Frozen-Joghurt)
    4. Eisspezialitäten: ohne Milchbestandteile, vegan, Sorbet, Eisknödel, Torten, Rouladen, Eis am Stiel, …

     

    BEURTEILUNGSKRITERIEN

    Die Fachjury setzt sich aus Experten der Lebensmittelsensorik und der Produktion zusammen, die Leitung liegt in den Händen des LMTZ Francisco Josephinum. Die sensorische Beurteilung der eingereichten Proben durch eine Fachjury erstreckt sich auf folgende Kriterien:

    • Aussehen
    • Gefüge (Konsistenz, Schmelzverhalten)
    • Geschmack

    Aufgrund der derzeitigen Konstellationen und der Maßnahmen der Bundesregierung kann heuer keine offizielle Preisverleihung stattfinden. Deshalb erhalten sämtliche Preisträger ihre Auszeichnung per Post übermittelt. Selbstverständlich werden alle Gewinner in verschiedenen Medien veröffentlicht, natürlich auch auf der Homepage und sämtlichen Social Media-Kanälen der Messe Wieselburg GmbH.

     

    TEILNAHME

    Die ausgefüllte Anmeldekarte muss bis spätestens Freitag, 14. Mai 2021 an die Messe Wieselburg GmbH, Volksfestplatz 3, 3250 Wieselburg übermittelt werden. (Fax: 07416/502-40 oder E-Mail: vh@messewieselburg.at)
    Die Teilnahmegebühr beträgt beim "Goldenen Stanitzel" € 42,- je Produkt. Bei der Probenabgabe ist der Produktprobe eine Kopie der Überweisung beizulegen. Die Produktproben können am Montag, 17. oder Dienstag, 18. Mai 2021 (jeweils 08:00 bis 16:00 Uhr) im LMTZ Francisco Josephinum abgegeben werden.

    Anmeldekarte + Prämierungsunterlagen

    Weitere Informationen finden Sie unter www.messewieselburg.at.